Christina Wiedrich, Clemens Wiedenhöft und Oliver Böhm geehrt
 
 
Mit dem Schülerpreis der Physikalischen Gesellschaft zu Berlin e.V. (PGzB) werden jährlich Schüler(innen) der zum Abitur führenden Berliner Schulen ausgezeichnet. Die Preisträger(innen) besuchen den Leistungskurs Physik und erzielen dort hervorragende Leistungen.
 
 
Die Preisverleihung fand in diesem Jahr am 23. Oktober im Rahmen eines Festkolloquiums an der Technischen Universität Berlin statt. Den Festvortrag hielt Dr. Christian Spiering, Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Zeugten (Vortragstitel: Neutrino-Astronomie am Südpol ─ ein Fenster zum Universum öffnet sich).