Menü

Unser Wissenschaftsabend am 7. Oktober 2021 für Grundschüler und Grundschülerinnen des Bezirkes Pankow In jedem Schuljahr finden an unserer Schule zwei Wissenschaftsabende für interessierte Schülerinnen und Schüler von Grundschulen statt.

Der erste in diesem Schuljahr wurde am o.g. Donnerstag durchgeführt. An diesem Nachmittag/Abend konnten Corona-bedingt nur 30 Grundschülerinnen und Grundschüler aus 9 Grundschulen des Bezirkes Pankow in 3 Stunden ihre experimentellen Fähigkeiten ausprobieren. Dazu bereiteten die Leistungskurse sowie weitere interessierte Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und der Wahlpflichtkurse der Naturwissenschaften Biologie, Chemie und Physik sowie auch unser Schülerlabor verschiedene Experimente vor und betreuten diese auch während der gesamten Zeit.

Ein großes DANKESCHÖN an alle beteiligten SchülerInnen und LehrerInnen sowie auch an die außerschulischen Unterstützer des Schülerlabors! Die GrundschülerInnen übten sich im Lesen von Experimentieranleitungen, im Aufbau von Experimenten, im sicheren Umgang mit Geräten und Chemikalien sowie im Auswerten der durchgeführten Experimente.

Der Spaß kam bei allen Beteiligten nicht zu kurz! Der Wissenschaftsabend hat den Kindern und auch den betreuenden SchülerInnen sehr gefallen. Auch von den Eltern gab es Rückmeldungen, dass ihre Kinder sehr glücklich und mit vielen Eindrücken nach Hause kamen. In den Bildern sind einige Stationen festgehalten worden.

Die GrundschülerInnen freuten sich über die große Auswahl an verschiedensten Experimenten und waren enttäuscht, dass sie nicht alles ausprobieren konnten.

Bedauerlicherweise müssen wir Ihnen mitteilen, dass die Referenten für unsere Kinderuni, die für den 6.4.22 geplant war, aufgrund der Zunahme der Coronavirus-Infektionenen abgesagt haben. Deshalb kann die Kinderuni auch in diesem Jahr leider nicht stattfinden!

Gern verweisen wir aber auf den nächsten Wissenschaftsabend für Grundschüler*innen der 5. und 6. Klassen im Oktober 2022.

Go to top